Klangschalenpraktiker/in

Ausbildung Schulung 

Klangschalen als Kommunikationsmittel  Weniger ist mehr , für Pflege und Betreuungsassistenz und Privat

  • Einführung und Umgang mit Klangschalen

 

  • Klang beschwingt und beflügelt die Seele, es unterstützt Genesungsprozesse, fördert Kreativität und Entspannt den Körper. Dort wo die Sprache versiegt, findet Klang Kommunikationsmöglichkeiten.

  • Nutzen wir dieses Hilfsmittel im Pflege und Betreuungsalltag. Sie lernen  Grundlagen der Neurobiologie der Entspannung kennen.

  • Umgang  Grenzen und Einsatzmöglichkeiten mit Klangschalen. Erfahren die Klangschalen mit allen Sinnen und bekommen Handlings mit auf den Weg  für die Einzel Betreuung oder auch zur Gestaltung von Gruppenangeboten .

  • Sie werden lernen eine Klangmassage durchzuführen

 

 

 

Sie haben die Möglichkeit , die Fortbildung zu einem Ihrem passenden Termin mit mir abzusprechen .

Die Fortbildung wird in Menden in meinen eigenen Räumen , ganz individuell stattfinden .

 

Ich veranschlage 2 Tage  jeweils 8 UE ( 45 min )  also 16 h -meist 10.00 bis 17.00

Für Getränke und Snack in den kleinen Pausen ist gesorgt

Diese Fortbildung ist anerkannt und sie erhalten ein Zertifikat

Sie gilt  ebenfalls als Jahresfortbildung für Betreuungskräfte Gemäß § 43b, 53c SGB XI

 

Danach dürfen Sie in Ihrer Einrichtung - Einzel Angebote und Gruppenangebote anbieten.

Sie sind Klangschalenpraktiker/in nach diesem Kurs  wird das entsprechende Zertifikat ausgestellt .

 

Werktags oder auch am Wochenende .möglich ab Mai 2022

Anfragen über den Mail Kontakt juttakuschel@outlook.de

Our Clients